Freiwillige Feuerwehr Dessau-Rosslau, Ortsfeuerwehr Alten
Übersicht  
  Home
  Über Uns
  Gerätehaus & Technik
  Bürgerinformationen
  => Der Notruf
  => Abkürzungen bei der Feuerwehr
  => Alarmierung
  Mitgliederwerbung
  Ältere Berichte
  Kontakt
  Impressum
  Login
Copyright © M. Richter
Du bist der 128238 Besucher seit 25.01.2008
Alarmierung
Zu den Einsätzen werden wir seit Sommer 2007 mit modernen digitalen Meldeempfängern alarmiert. In den Jahren davor verfügten wir über analoge Pieper.
Die Geräte "BOSS 900" von der Firma Swissphone alarmieren akustisch und durch Vibration und es wird automatisch eine Textinformation mit ersten Hinweisen auf den bevorstehenden Einsatz mitgesendet.


Swissphone BOSS 900


Die Textmeldungen enthalten neben Stadtteil und Straße in dem sich der Einsatzort befindet, auch ein Alarmstichwort in Form einer Abkürzung.
Grundsätzlich wird unterschieden in Brandeinsatz (B) und technische Hilfeleistung (H). In der entsprechenden Meldung steht somit entweder ein "B" oder ein "H" und daran anschliessend eine genauere Information. 
Hier nun die genaue Entschlüsselung:

Brandeinsatz:

  • BMA: Brandmeldeanlage
  • Da: Dachstuhlbrand
  • Exp: Explosion
  • Gar: Garagenbrand
  • Gew: Gewerberäumebrand
  • Ind: Industrieanlagenbrand
  • Kel: Kellerbrand
  • kl: Kleinbrand
  • Lan: Landwirtschaftlicher Flächenbrand
  • Lau: Laubenbrand
  • LKW: LKW-Brand
  • LUF: Luftfahrzeugbrand
  • PKW: PKW-Brand
  • RLB: Reifenlagerbrand
  • SCH: Schienenfahrzeugbrand
  • son: sonstiger Brand
  • Tra: Trafostationsbrand
  • Ver: Versammlungsstättenbrand
  • Wal: Waldbrand
  • Was: Wasserfahrzeugbrand
  • Wo: Wohnungsbrand

Hilfeleistung:
  • Bom: Bombendrohung
  • Chl: Chlorgasaustritt
  • EGA: Erdgasleitung Havarie
  • FLG: Flüßigkeit groß
  • Flk: Flüßigkeit klein
  • Gas: Gasgeruch
  • GeS: Gebäudeschaden
  • GVE: Gasverteilerstation Havarie
  • HW: Hochwasser
  • Kad: Tierkadaver
  • MAN: Massenanfall von Verletzten
  • Pno: Person in Notlage
  • son: sonstige Hilfeleistung
  • Stu: Sturmschaden
  • Tno: Tier in Notlage
  • Tra: Tragehilfe für Rettungsdienst
  • Tür: Türöffnung
  • VG1: Vogelgrippe Einzelfall
  • VG2: Vogelgrippe Massenanfall
  • Vkh: Verkehrshindernis
  • VUp: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • VUs: Verkehrsunfall sonstige
  • WaS: Wasserschaden
  • WaU: Wasserunfall
  • Wlt: Wasserstoffleitung Havarie
  • WRB: Wasserrohrbruch
   
 
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=