Freiwillige Feuerwehr Dessau-Rosslau, Ortsfeuerwehr Alten
Übersicht  
  Home
  Über Uns
  Gerätehaus & Technik
  Bürgerinformationen
  Mitgliederwerbung
  Ältere Berichte
  Kontakt
  Impressum
  Login
Copyright © M. Richter
Du bist der 128429 Besucher seit 25.01.2008
36. Bombenfund 05.11.2010
- Freitag 11:47 Uhr Alarm für die Ortsfeuerwehr Alten
- Im Kreuzungsbereich Kornhaus- / Essener Straße wurde eine Fliegerbombe gefunden
- Bauarbeiten fanden die 10-Zentner-Bombe bei Bauarbeiten für einen Supermarkt
- unsere Kräfte wurden vorerst bei den Evakuierungsarbeiten eingesetzt
- es galt über 4000 Einwohner, sowie die Bewohner eines Pflegeheimes zu evakuieren
- parallel richteten Kräfte 2 Notunterkünfte für die Betroffenen in Turnhallen ein
- FF Süd und FF Alten sorgten für die Ausleuchtung der Fundstelle
- nachdem alle Personen den Gefahrenbereich verlassen hatten begann die Entschärfung
- während dieser Zeit fuhren die Feuerwehrkräfte verschiedene Bereitstellungsräume an
- so wurde gewährleistet, im schlimmsten Fall sofort eingreifen zu können
- nach 20 min war die Entschärfung geglückt und es begannen die Aufräumarbeiten
- anschließend fuhren wir zu der Notunterkunft in der Turnhalle des Berufsschulzentrums
- dort unterstützten wir die Kräfte vor Ort bei Aufräumarbeiten
- wir waren bis 19:00 Uhr mit 6 Kräften im Einsatz

Es waren insgesamt über 260 Einsatzkräfte im Einsatz:

BF Dessau-Roßlau: ELW1-Reserve, LF20/16, TLF24/50, RTW-Reserve, PKW, MTW, Dekon-P
FF Kühnau: ohne eigenes Fahrzeug
FF Kochstedt: TSF-W
FF Waldersee: LF20/16
FF Mildensee: LF8/6
FF Süd: HLF20/16, RW-G, MTW
FF Roßlau: TLF16/25
FF Alten: LF8/6
Polizei
Bereitschaftspolizei
Kampfmittelräumdienst
DRK-Rettungsdienst
DRK-SEG
JUH-SEG
private Krankentransportanbieter
Notfallseelsorger
Ordnungsamt
Dessauer Verkehrsbetriebe DVG

























zurück zur Einsatzübersicht

 
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=